B  E  R  I  C  H  T   E  +  A  K  T  U  E  L  L  E  S       
Waldtag von AES, ARS und DSL
Wie jedes Jahr, so gab es auch 2011 wieder einen gemeinsamen Waldtag der drei weiterführenden Schulen aus Langen. Wie jedes Jahr, so war er auch diesmal wieder ein voller Erfolg und hat den Kindern großen Spaß gemacht.
 
Sunny Days - Das Musikpotpourrie zum Schuljahresende
Kaum sind die Zeugnisnoten geschafft, ist es Zeit für andere große Ziele. Wie jedes Jahr gibt es eine bunte und vielfältige Sommershow der musikalisch-tänzerischen Kulturgilde unserer Schule in der Neuen Stadthalle Langen.

Nach dem Riesenerfolg (drei ausverkaufte Abende in der Stadthalle) des schuleigenen Musikals „Double Bind“ im letzten Jahr gibt es dieses Jahr wieder eine „Mottoshow“ in der Tradition von „Love is in the Air“ und „Hits on the Road“ unter dem Titel: SUNNY DAYS - Night lite moods

Musikkenner und -liebhaber können hieraus sicher schon einige der vielen im Programm vorgesehenen Hits und Evergreens erahnen, aber wie immer werden auch viele interessante Überraschungen und Eigenbearbeitungen den Abend abwechslungsreich, fetzig und variantenreich zu einer runden, bunten Angelegenheit machen.

Zuschauer und Mitwirkende sind jedenfalls schon wieder gespannt auf musikalische Vielfalt und Klasse sowie die gewohnte Faszination der Tanzdarbietungen der erneut deutlich über 200 Mitwirkenden aus Bands, Combo, Chören, Instrumental- und Tanzensembles und Gesangssolisten unserer gerade auch in diesem Kreativfeld ganz besonderen Schule.

Termine sind: Mo. 20. und Di. 21. 6.   Einlass ist ab 19:00; Beginn 19:30 Tickets gibt’s an den bekannten Vorverkaufsstellen (s. Plakat) zu 4 bzw. 8 Euro.
 
Starcollage in der Zentralbücherei
Die 8a hat unter Anleitung von Frau Winkelbach schöne Collagen geschaffen, die nun die Zentralbücherei verschönern. Hier ein kurzer Bericht mit Bildergalerie. Aber in natura wirken die Kunstwerke natürlich viel besser.
 
Nachhallzeitmessung in den Osterferien
Wer hätte das gedacht: In der Schule ist es oft zu laut. Eine sog. Nachhallzeitmessung wurde in den Osterferien durchgeführt und kam zu dem Ergebnis, dass in einigen Räumen die Grenzwerte überschritten werden.
 
Englische Gäste aus Long Eaton kommen
Am 26. Mai kommen 13 Schüler und zwei Lehrer aus unserer Partnerschule Trent College aus Long Eaton zu Besuch. Hier kann man die ausführliche Pressemitteilung lesen sowie den Programmplan für die sechs Besuchstage.
 
Austauschschüler aus La Réunion angekommen
Seit den Osterferien sind vier Schüler des Lycée Roland Garros aus Le Tampon bei uns zu Gast. Zusammen mit ihren Austauschpartnern besuchen sie für den Rest des Schuljahres den Unterricht im Jahrgang 9. Sie fühlen sich bei uns pudelwohl, einziger Kritikpunkt ist, dass es viel zu kalt ist.
Das Foto links zeigt die Begrüßung durch unseren Schulleiter Herrn Zotz.
Den Austausch ermöglicht das Brigitte-Sauzay-Programm des Deutsch-französischen Jugendwerkes. Dzi
 
theater-ig spielt Jack the Ripper
London, im Herbst 1888: Im Elendsviertel Whitechapel herrschen Angst und Schrecken. Seit Wochen treibt dort ein brutaler Killer sein Unwesen und ermordet wahllos eine Prostituierte nach der anderen. Seine Name: Jack the Ripper.
Die Polizei scheint machtlos gegen den geheimnisvollen Unbekannten, der sie narrt, und macht sich durch ihre Unfähigkeit immer mehr zum Gespött der Presse und der Londoner Bevölkerung. Um den Täter dingfest zu machen, wird der Scotland-Yard-Ermittler Frederick Abberline zurück in seinen ehemaligen Distrikt Whitechapel versetzt. Zusammen mit dem Local Inspector Edmund Reid soll er den blutigen Morden ein Ende machen.

Gleichzeitig entschließt sich die ehemalige Prostituierte Mary Jane Kelly, trotz der Gefahr, in die sie sich damit begibt, wieder auf die Straße zu gehen. Ihr Freund Joseph, ein arbeitsloser Marktarbeiter, versucht dies mit allen Mitteln zu verhindern. - Mit allen? Während Mary wieder mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird und die Polizei, die weiter im Dunkeln tappt, auch nicht vor kuriosen Mitteln zurückschreckt, dem Täter auf die Spur zu kommen, schlägt der "Ripper" erneut zu - ein letztes Mal.

Aufführungen in der Neuen Stadthalle Langen am 7., 8. + 9. Juni, 20 Uhr, Einlass 19.45 Uhr. Eintrittspreis für Erwachsene 6 €, für Schüler und Studenten 3 €.
 
 
Keine Haftung o. Verantwortung für fremde Links, Email Webmaster,  Webteam, 02.06.2011
I N F O R M A T I O N E N + D O W N L O A D S + L I N K S
  

ANKÜNDIGUNGEN
(solange an dieser Stelle nichts Gegenteiliges steht, findet der Unterricht ganz normal statt - unabhängig davon, was in facebook oder anderswo lanciert wird)

7./8./9. Juni um 20 Uhr (Stadthalle): "Jack the Ripper"

20./21. Juni um 19.30 Uhr (Stadthalle): Sunny days
MITTEILUNGEN

Elternbrief vom 28.4. wegen Sperrung der Bahnüberführung Mörfelder Landstraße.

Elternbrief zu Cyber-Mobbing vom 11.3.2011

"Gemeinsames lernen".
Hier der Plan für April und Juni.


WU-Kurse 2010/11

DATENSCHUTZ - SICHERHEIT IM NETZ

- Dr. Geiger informiert
- Das HKM informiert (Jugend ins Netz - aber sicher!)

MITTEILUNGEN zur Hochbegabtenförderung

Infobroschüre des KuMi zur Hochbegabung

Hessische Schülerakademie in den Ferien:
Für überdurchschnittlich begabte Schüler der Oberstufe:
24.7.-5.8.2011: 7. Hessische Schülerakademie auf Burg Fürsteneck

Für überdurchschnittlich begabte Schüler ab Jg. 7:
9.-18.10.2011: 1. Hessische Schülerakademie für die Mittelstufe

Hier der Flyer mit den aktuellen Angeboten der VHS für 2011 zum Download.

PLÄNE und TERMINE

- Terminplan 2010/11
- SV-Stunden
- Hofdienste

PLÄNE und INFOS für die OBERSTUFE

- Mittlerer Abschluss bei G8

- Terminplan Abitur 2011
- Stundenpläne der Kurse 12 + 13
- Terminplan der Leistungsnachweise 2010/11
- HKM-Informationsbroschüre zum Abitur
- Abitur: Tipps zur Präsentation

Ppt-Präsentationen zur Info über die Anforderungen
- der Oberstufe
- der Q-Phase


MENSA

- Essensbestellung + Essensplan
  auf der Seite des Fördervereins

SCHLIESSFÄCHER

Schüler der Dreieichschule können ihre Schließfächer ohne Gang zum Schülersekretariat online bestellen und diese auch selbstständig verwalten.

EXTERNE LINKS

1. HKM   2. Ehemalige   3. Café 46   4. Stadt Langen

KONTAKT + IMPRESSUM

Dreieichschule, Gymnasium des Kreises Offenbach Schulleiter u. Verantwortlicher: OStD Bernhard Zotz
Goethestr. 6, 63225 Langen (Karte)
Tel: 06103-303390, Fax: 06103-3033911; Email

Bei Beschwerden, Hinweisen und Anregungen wenden Sie sich zunächst an den Schulleiter bzw. den Webmaster
(V.i.S.d. § 55 RStV), Schulträger ist der Kreis Offenbach.

GESCHÜTZTER BEREICH

Loginname
Passwort

- Stundenpläne der Lehrer
  1. Halbjahr 2010/11
- Klassen- und Kurspläne
  1. Halbjahr 2010/11
- Terminplan für 2010/11
  mit neuer Datei für E-Kalender
- Terminplan Abitur 2011
  mit entsprech. Paragraphen
- Schulinspektionsbericht
COUNTER + SCHULWEB

              Nächste Schule Informationen über den SchulWeb-Ring

Online seit dem 16.06.2000