B  E  R  I  C  H  T   E  +  A  K  T  U  E  L  L  E  S       
 
 
 Jahresthema - Schulden die  ersten 5000 Jahre


Im Rahmen des Jahresthemas "Wissenschaft und Wirtschaft in der Schule" finden im Zeitraum vom 25.2. bis 28.2.2013 mehrere Vortrags-und Diskussionsveranstaltungen statt.

"Schulden machen Geschichte" Mehr>

"Quo vadis, Europa?
Kampf gegen die Schuldenkrise - Kampf für Europa
. Mehr>

 
 Im Zentrum der Macht (Ann-Katrin hilft beim Regieren Teil II)

Drei Wochen lang begleitete Ann-Katrin im Rahmen des Betriebspraktikums Politiker und Mitarbeiter der Hessischen Staatskanzlei bei der Regierungsarbeit. Über ihre Erfahrungen berichtet sie im zweiten Teil dieser Serie.
Mehr>


 
 Projektwoche: Swing Kids

Der Musik-Leistungskurs von Frau Galisch sowie zwei weitere Schüler beschäftigten sich während der Projektwoche mit dem Thema Swing zur Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland am Beispiel der Untergrundbewegung "Swing Kids". Mehr>
 

 
 Philosophie in der Malerei

Begonnen haben wir das Projekt Philosophie in der Malerei nach eingänglichem Kennenlernen zunächst damit, Platons Auffassung von Dichtern und Malern als "Giftmischern" (vgl. Politeia, 10tes Buch) nachzuvollziehen und uns im Rahmen seiner Ideenlehre gefragt, wie er überhaupt solch ein vernichtendes Urteil über die Maler aussprechen konnte.Mehr>

Bilder aller Schüler. Mehr>

Eindrücke vom Arbeitsprozess. Mehr>



 
"Wissenschaft trifft Schule" - Lernen aus neurobiologischer Sicht
Herr Professor Holger Schulze, ehemaliger Dreieichschüler (Abijahrgang 1986) und mittlerweile zu einem Universitätsgelehrten gereift, kehrt auf Einladung von Herrn Gött zu alter Wirkungsstätte zurück und berichtet über viele aktuelle Forschungsergebnisse, die für das Lernen wichtig sind.  
                                                                   Prof. Schulze als Jugendbuchautor.Mehr>

Zu den Seiten über das Lernen. Mehr>



                                       
 
 Verabschiedung von Herrn Zotz

In einer Feierstunde wurde der bisherige Leiter der Dreieichschule Herr OStD. B Zotz verabschiedet. Er wechselt in gleicher Funktion an das Starkenburggymnasium in Heppenheim.

Erste Eindrücke in der Bildergalerie.
Mehr>

Eindrücke von der Feierstunde der Abiturientin Maryam Hadji. Mehr>

 
 Projektwoche 2013 (wird laufend aktualisiert)
Erstmals mit neuer Struktur und Organisationsform fand die Projetwoche parallel zur Skiwoche der 9. Klassen und zum Betriebspraktikum statt.

Alle bisher dokumentierten Projekte im Überblick. Mehr>


 
Skikurs der 9. Klassen in der Zillertalarena


Impessionen der Skifahrt.

Mehr>


 
Keine Haftung o. Verantwortung für fremde Links, Email Webmaster,  WebCo,08.02.2013
I N F O R M A T I O N E N + D O W N L O A D S + L I N K S
  

ANKÜNDIGUNGEN
(solange an dieser Stelle nichts Gegenteiliges steht, findet der Unterricht ganz normal statt - unabhängig davon, was in facebook oder anderswo lanciert wird)

Tag der offenen Tür, am Samstag, dem 16.2.2013

"Schulden machen Geschichte"
Mehr>
Vortrag mit anschl. Diskussion

"Quo vadis, Europa?
Kampf gegen die Schuldenkrise - Kampf für Europa
. Mehr>




Pressespiegel

"Für ein gutes Gefühl beim Lernen"
op-online,4.2.2013







MITTEILUNGEN

Änderung im Terminkalender (Studientage)

"Gemeinsam lernen"
Ab sofort von Montag bis Donnerstag
Hier der Plan bis zum Ende des Halbjahres.


Berufskundlicher Unterricht Klasse 10

-Formularcenter
-Betriebserkundung


Die Stadthalle Langen bietet ab diesem Schuljahr für Schüler einen Sonderpreis von € 5.- für Theateraufführungen an. Lehrer erhalten ein verbilligtes Ticket, wenn sie ihre Schüler begleiten. Bestellungen dieser Eintrittskarten bei Herrn Sturmfels oder direkt bei der Stadthalle (Tel. 203431/4)

PLÄNE und TERMINE

- Terminplan 2012/13
- SV-Stunden
- Ferienordnung 2012/13

DATENSCHUTZ - SICHERHEIT IM NETZ

- Dr. Geiger informiert
- Das HKM informiert

MITTEILUNGEN zur Hochbegabtenförderung

Informationsabend im Staatlichen Schulamt

Infobroschüre des KuMi zur Hochbegabung

PLÄNE und INFOS für die OBERSTUFE

- Mittlerer Abschluss bei G8

- Terminplan Abitur 2013
- Stundenpläne der Kurse

- Terminplan der Leistungsnachweise 2012/13

- HKM-Informationsbroschüre zum Abitur
- Abitur: Tipps zur Präsentation


Ppt-Präsentationen zur Info über die Anforderungen
- der E-Phase (Übergang in OSt)
- der Q-Phase


MENSA

- Essensbestellung + Essensplan
  auf der Seite des Fördervereins

SCHLIESSFÄCHER

Schüler der Dreieichschule können ihre Schließfächer ohne Gang zum Schülersekretariat online bestellen und diese auch selbstständig verwalten.

EXTERNE LINKS

1. HKM   2. Ehemalige   3. Café 46   4. Stadt Langen  

5. Schulweb
KONTAKT + IMPRESSUM

Dreieichschule, Gymnasium des Kreises Offenbach Stellv. Schulleiterin u. Verantwortliche:
StD´H. Höreth-Müller                  
Goethestr. 6, 63225 Langen (Karte)
Tel: 06103-303390, Fax: 06103-3033911; Email

Bei Beschwerden, Hinweisen und Anregungen wenden Sie sich zunächst an den Schulleiter bzw. den Webmaster
(V.i.S.d. § 55 RStV), Schulträger ist der Kreis Offenbach.

GESCHÜTZTER BEREICH

Loginname
Passwort

- Stundenpläne der Lehrer
  1. Halbjahr 2011/12
- Klassen- und Kurspläne
  1. Halbjahr 2011/12
- Terminplan für 2011/12
  mit neuer Datei für E-Kalender
- Terminplan Abitur 2012
  mit entsprech. Paragraphen
- Schulinspektionsbericht
COUNTER
Homepage-Counter


Online seit dem 16.06.2000

 
I