logo

Navigation

Heimat in Rubrik:
1
2-Stärken: Austausch
3 4 5 6 7 8 9


Lesetipps:
Beim Abenteuer USA mit
  Cops auf Streife
,
  Offenbach-Post vom 24.4.08
DSL-Schüler in Oregon 2008
Austausch: Übersicht




US-Gruppe aus Oregon/Wisconsin
an der Dreieichschule

vom 9. - 28. 8. 2008





> Welcome
> Schulchor
> Fotos: 2 - 7, 8 -10, 11 + 12, 13
> Kulturprogramm
> Unterricht und soccer games
> Farewell
> Die deutschen Gastgeber

Welcome
Holger WindmöllerDie Erinnerungen an den Wisconsin - Aufenthalt  im März/April 2008 waren noch frisch, die Wiedersehensfreude daher groß, als 23 US-Schüler mit ihren Lehrern Jeff Dyer und Marcia McDermid am Samstag, dem 9.8.08, nach drei Tagen Berlin-Aufenthalt in Langen eintrafen.


Nach einer großartigen Welcome-Party im Musiksaal, bei der die vier Musikerinnen von „Fireflash“ und der Schulchor von Herrn Hentschel glänzten, rollte das dreiwöchige Programm an.

Welcome-Party
Schulchor bei der Welcome-Party am 11.8.08
Fotos: 2 - 7
234
2 (links): Ellen Janiel, Lea Ritter und Lara Milione von „Fireflash“
3 (in der Mitte): Carla und Ellen Janiel von „Fireflash“
4 (rechts): Jeff Dyer und Marcia McDermid, Lehrer an der Oregon High School

56

5 (oben links): US-Gäste und deutsche Schüler beim Bürgermeister-Empfang am 11.8.
6 (oben rechts): Bürgermeister Gebhardt mit  (v.l.) Thorsten Pilz, Daniel Untch und Katharina Eisenbach.
7 (unten): Gruppenfoto der US-Gäste und deutschen Schüler mit Bürgermeister und Lehrern vor dem Rathaus.

Das Kulturprogramm nach Wunsch


Die amerikanischen Lehrer hatten sich viele Ausflüge und viel Kultur  gewünscht und das bekamen sie auch. Europa-Parlament in Straßburg, Landtag in Wiesbaden, Haus der Geschichte in Bonn, drei Dome und Kathedralen, eine mittelalterliche Kriminalführung durch Speyer, eine Schiffstour auf dem Rhein - dies waren einige der Programmpunkte.

Fotos: 8 - 10
8910
8 (links): US-Schüler (v.l.) : Taylor Johnston, Darwin Gold, Mathias Thoma, Andrew Wright.
9 (in der Mitte): Kevin Schumacher (l.) und US-Gast Max Schmidt im Kaisersaal des Römers.
10 (rechts): Alina Bambach (M.) mit US-students Mikayla Henning (l.) und Jeanna Waldinger (r.) am Niederwald-Denkmal.
Unterricht und soccer games


Die US-Schüler, in der Regel 16 und 17 Jahre alt, waren an sechs Tagen auch im Unterricht. Überwiegend waren sie nach einem besonderen Plan den Englischklassen und -kursen zugeteilt und konnten in allen Jahrgangsstufen ihren Teil zu einem interessanten Unterricht beitragen. Zwischendurch machten sie aber auch immer wieder im Regelunterricht ihrer Gastgeber mit. Ein Highlight war sicherlich der Sportnachmittag, bei dem  ein internationales Fußball-Match unter der Leitung von Herrn Zwitkowics  ausgetragen wurde.

Fotos: 11 + 12

1011
11 (links): US - Teilnehmer  nach dem Fußball - Match.
12 (rechts): Herr Zwitkowics und die beiden Fußball - Teams.
Farewell

Wenn man noch die Farewell-Grillparty an der Waldhütte Egelsbach  (… endlich einmal in einer „lauschigen Sommernacht“) hinzurechnet und die vielfältigen Wochenendaktivitäten, welche die Gasteltern mit großem Einsatz arrangierten (z. B. Fahrt im „Ebbelwoi-Express“), kann man  sagen, dass den amerikanischen Gästen wirklich ein abwechslungsreicher Aufenthalt geboten wurde. Dies haben die US-Schüler bei einer Schlussbesprechung auch sehr gelobt.

Am 28. 8. 08 hieß es Abschied nehmen am Frankfurter Flughafen - aber die nächste Austauschrunde 2010 ist schon eingeplant. Diese wird ein ganz besonderes Ereignis sein, denn es gilt, das zwanzigjährige Jubiläum der Schulpartnerschaft mit der Oregon High School zu feiern
!

Foto: 13

Waldhütte in Egelsbach
Gasteltern an der Waldhütte Egelsbach, Farewell - Party am 25. 8. 08

Die deutschen Gastgeber


Diese Schüler aus der jetzigen 11 und 12 waren Gastgeber :  Alina Bambach, Vanessa Dauta Brito, Mareike Eisenbach, Saskia Evers, Fabian Fink, Katharina Fleischhauer, Sebastian Gonsior, Veronika Grevel, Ellen Haag, Leonie Heiden, Katja Krämer, Nicolas Löbig, Lara Milione, Julian Ott, Maximilian Paul, Martin Pfannemüller, Thorsten Pilz, Lea Ritter, Marius Rossin, Daniel Untch, Robin Schmidt, Viktoria Schroth, Kevin Schumacher, Fabian Schummer, Sophie Winter.

Der Austausch wurde am Dreieich-Gymnasium organisiert von Holger Windmöller und Frauke Dennerlein.

Holger Windmöller, 3. 9. 2008


ebteam, 6.9.2008