logo

Zurück zur Startseite







Link


Unser Austauschpartner im Internet
Mehr>


Zu den Austauschaktivitäten der DSL. Mehr>






Austausch mit dem Instituto Bisbe Sivilla Calella

Der 1. Spanienaustausch- ein kurzer Rückblick 

Die Aufregung war groß, als 23 Schüler der Dreieichschule am Frankfurter Flughafen standen und auf ihre spanischen Gastschüler aus Calella warteten.
Da die Schüler sich im Vorfeld durch Mailkontakt schon etwas beschnuppert hatten, fand jeder sehr schnell seinen Partner. Das Wochenende stand zur freien Verfügung, so dass sich die Gastfamilien und der Austauschpartner langsam kennenlernen konnten.
Am Montag eröffnete ein gemeinsames Frühstück in der Mensa den ersten Schultag.
Die spanischen Schüler sollten jedoch nicht nur einen Einblick in unser Schulsystem erhalten, es stand ein abwechslungsreiches Programm auf dem Plan. Rallys durch Heidelberg, Fotowettbewerbe in Frankfurt, sportliche Aktivitäten, wie z.B. ein Ausflug in den Kletterwald in Langen und natürlich die obligatorische Abschiedsparty.

Calella liegt direkt an der Mittelmeerküste, mit dem Zug erreicht man Barcelona in einer knappen Stunde.
In Spanien selbst standen interessante Ausflüge nach Barcelona und  Girona  auf dem Programm. Unsere Schüler durften in dem schuleigenen Restaurant ein spanisches Essen zubereiten, sportliche Aktivitäten  und eine fiesta de despedida rundeten den Austausch ab.

Calella, so sonnig wie in unseren Vorstellungen

Hier nun einige Schülereindrücke von dem Spanienaustausch 2013, zusammengefasst von Enzo Greco. Mehr>

WebCo, 09.06.2013