logo

Navigation

Heimat in Rubrik:
1 2
3-Fächer: PoWi
4 5 6 7 8 9



Lesetipps:
- Betriebspraktikum 11



Mitglied im




Nächste Schule Informationen über den SchulWeb-Ring

Kontakt

Dreieichschule
Gymnasium des Kreises Offenbach
Goethestr. 6, 63225 Langen
Tel: 06103-303390
Fax: 06103-3033911





Bewerben? - kein Problem




> Einführung
> Expertentipps
> Beispiel aus der Praxis
> Ablauf


Neben den für alle 11. Klassen stattfindenden Veranstaltungen zur Berufsvorbereitung konnten die Schülerinnen und Schüler der 11b ein eigens für sie organisiertes Bewerbungstraining erleben.

Die Volkswagen Zubehör GmbH aus Dreieich hatte sich bereit erklärt, nützliche Hinweise zu Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen zu geben.
So erhielten die Schüler von Frau Kneisel, der Leiterin der Personalabteilung, zunächst interessante Tipps zur schriftlichen Bewerbung.

Bewerben? kein Problem
> Beispiel aus der Praxis

Im Anschluss erklärte der BA-Student Herr Klonk anhand seiner eigenen Bewerbungsunterlagen, worauf man besonders Wert legen sollte.
> BA-Student Herr Klonk erzählt Herr Klonk
>
Ablauf

Dann wurde es für die Schüler Veronika Grevel, Markus Schrader und Julian Ilgen aufregend: Sie spielten die Bewerber bei einem Vorstellungsgespräch und mussten z.B. ihre Englischkenntnisse unter Beweis stellen sowie Fragen nach Interessen und bisherigen Berufserfahrungen beantworten.

Die Haupterkenntnis aus diesem Experiment: Ein Vorstellungsgespräch ist gar nicht so schlimm, solange man sich nicht verstellt.

Insgesamt stieß die Veranstaltung bei der 11b auf ein sehr positives Echo und die Klasse sprach sich einhellig dafür aus, die Veranstaltung auch für andere 11. Klassen zu organisieren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Kneisel, Frau Mattern und Herrn Klonk von der Volkswagen Zubehör GmbH für das interessante und hilfreiche Bewerbungstraining!
> Veronika Grevel, Markus Schrader und Julian Ilgen spielen Bewerber in einem Vorstellungsgespräch Ernstfall wird geprobt
C. Kloke, Webteam, Juli 2008