logo
Zurück zur Startseite







































         





      



           




         



            

         




 


Swinging Christmas in der Neuen Stadthalle









Wie jedes Jahr fand das Weihnachtskonzert der Dreieichschule ,,Swinging Christmas" in der Neuen Stadthalle statt. Am Dienstag, den 19.12.2017, um 19 Uhr, luden die musikalisch begeisterten SchülerInnen aller Jahrgangsstufen zum schönen Beisammensein ein, das Weihnachtsstimmung unter den Zuschauern verbreitete.



Zunächst eröffneten alle Mitwirkenden das Konzert mit ,,Will you be there?", woraufhin die Schulleiterin Frau Höreth-Müller das Publikum begrüßte, darunter den Bürgermeister und einige Vertreter der Grundschulen. Während des Combo-Auftritts, sangen einige Solisten aus verschiedenen Klassen aktuelle Lieder, wie z.B. ,,What about us" und wurden durch die Choreographien der Tänzerinnen unterstützt. Nachdem der Unterstufen-Chor das Publikum mit weihnachtlichen Liedern verzaubert hatte, folgte der Q1-DS-Kurs von Frau Aurich, der die Zuschauer während den Umbaupausen mit der Suche nach ,,Germany's next TopWeihnachtsmanngehilfen" unterhielt.
Anschießend läuteten die Glocken bei ,,Jingle Bells", aufgeführt von der Bläserklasse der fünften Klasse, die von Frau Preisler geleitet wurde. Im Anschluss daran spielte die Bläserklasse der sechsten ein faszinierendes Weihnachtsmedley von bekannten Weihnachtsliedern, wie ,,Schmückt den Saal" oder ,,We wish you a merry Christmas".
Harmonisch ging es mit der Performance des Mittel- und Oberstufenchors weiter, der von den DSL-Strings begleitet wurde. Anschließend beeindruckten die Strings und vier weitere Solisten das Publikum mit ihren Streichkünsten.


Langener Zeitung vom 21.12.2017 (klicken)

Nach der Pause, in der sich die Zuschauer erfrischen konnten, folgte eine energiegeladene Darbietung des Weihnachtshits ,,Feliz Navidad" von Hit-It!, die durch Tanzeinlagen von Dilara und Joelle sowie durch Blasinstrumente unterstützt wurde.
Daraufhin bewiesen die Bläserklassen der siebten und achten Klasse, dirigiert von Herrn Herget, ihr Können auf der Bühne. Das Publikum reagierte begeistert und erfreute sich zudem auch an dem engelsgleichen Gesang des darauffolgenden Mittel- und Oberstufenchors.



Im Anschluss an die ,,Groovin' high" Perfomance der Combo, begleitete diese einige Solisten bei ihren Auftritten. Nachdem das Publikum gebannt zugesehen hatte, wie Joelles Tanz Benedikts ,,Feelin' good" perfektionierte, und Lucas und Alinas Duett gelauscht hatte, wurde es durch Philipps Version von ,,It's probably me" beeindruckt.
Zum Abschluss führten alle Musikanten ,,Do they know it's Christmas" auf und beendeten damit das Weihnachtskonzert. Nachdem die Abiturienten, die mitwirkenden LehrerInnen und die Techniker für ihre Arbeit geehrt wurden und die Zuschauer für die Musiker applaudierten, gingen alle mit heiteren und weihnachtlichen Gemütern nach Hause.

Wir wünschen euch allen eine schöne Weihnachtszeit!
Estrella Kundenreich Vaca, Elisa Do (Q1)


WebCo, 20.12.2017