logo

Zurück zur Startseite

Navigation





Heimat in Rubrik:
1 2
3-Fächer: Natur-wissen- schaften
4 5 6 7 8 9








Lesetipp:
Unsere besonderen Stärken

Naturwissenschaften: Übersicht


Biologie:

- Genpraktikum der LKs in der Jgst. 12
- Ökologische Exkursion in die Eifel
- Waldtag: Naturerlebnis für die Jgst. 7





Mathematik:
- Mathematik-Olympiade
- Zaubertricks + Experimente
- Mathematikwettbewerb 2010
- Der Zeit auf der Spur
- Sinus-Projekt
- Mathe hautnah: Das Mathematicum
- Tag der Mathematik
- Schulsieger Mathematikwettbewerb 2009/10



 

Kurzbeschreibung
Biologie
 
Gen-
praktikum der Leistungskurse 12
GenpraktikumAm Freitag, dem 21.11. und Donnerstag, dem 27.11.08 fuhren die Leistungskurse Biologie der Jahrgangsstufe 12 nach Frankfurt Höchst, um dort bei Sanofi Aventis einen Tag als Genforscher zu verbringen.


Gegen 7:30 Uhr trafen wir (in diesem Fall der Leistungskurs von Herrn Burandt und der halbe Sturmfelskurs) uns am Bahnhof in Langen und brachen von dort in Richtung Frankfurt Höchst auf.
Die Bahn und einen kurzen Fußmarsch ...
Ökologische
Exkursion in die Eifel
In der biologisch - ökologischen Station Mosenberg untersuchte der Bio Lk die Ökosysteme der Gewässer der Maare der Eifel.

Bericht + Fotos.
Waldtag:
Naturerlebnis für die Jgst. 7
IntroEinmal im Jahr aber herrscht der Ausnahmezustand in diesem Forstareal, zahlreiche laute Stimmen und Gelächter bewegen sich dann durch das frische Grün. Es ist wieder "Waldtag" für Langener Schulen.

2010
2011
2012
Mathematik
 
Mathe-
matik-Olympiade

12Thao Vi Tran und Neda Mesbah sind im Leistungskurs Mathematik in der Jg. 12 und haben an den ersten beiden Runden der Mathematik-Olympiade teilgenommen.

Zauber-
tricks und Experimente
Der krönende Abschluss eines Pilotprojektes zur Förderung von besonderen Begabungen oder besonderem Interesse an Naturwissenschaften und Mathematik war die Präsentation der Inhalte vor Viertklässlern der Langener und Egelsbacher Grundschulen.
Mathe-
matikwettbewerb 2010
Bereits im März fand an der Dreieichschule der Kreisentscheid des Mathematikwettbewerbs der 8. Klassen statt.

Michael Ulitzka aus der Klasse 8 b wurde dabei Kreissieger! Mit einer hervorragenden Arbeit erreichte er den 2. Platz, was ihn für den Hessenentscheid qualifizierte. Michael belegt hessenweit den 14. Rang in der Gruppe der Gymnasiasten. Das hat die Jurysitzung am 25.05.10 ergeben. Das ist absolut hervorragend!
Der Zeit
auf der Spur
Der Zeit auf der SpurDie Klasse 7a machte sich Gedanken zum Thema "Zeit" und hier ihre Ergebnisse:

Gedrehtes Rohr, Pendeluhr, Trinkuhr, Sanduhr, Wasseruhr, Stoppuhr, Zahnpasta-Uhr, Kerzenuhr, Spezielle Küchenuhr, Mini-Uhr, Bewegliche Papierblumenuhr, Verdunstungsuhr, Uhr mit Propeller und Schiebetür, Backofenuhr, ...
Kompetenzförderung – Bildungsstandards
Mathematik – SINUS-Projekt
Die Dreieichschule nimmt als eine von fünf Schulen des Kreises Offenbach am SINUS-Projekt Mathematik teil. Erklärtes Ziel ist die Qualitätsentwicklung von Unterricht. Die Fachschaft Mathematik hat sich mehrheitlich dafür ausgesprochen, in kooperativer Form dieses Ziel selbst zu gestalten.
Dafür werden in zwei Jahrgangsstufen im nächsten Schuljahr Lehrerteams gebildet, die in den Bereichen Bildungsstandards, kompetenzorientierte Aufgaben, sowie Diagnose und Förderung zusammen arbeiten. Der Prozess wird fortlaufend evaluiert und die Ergebnisse in das Schulcurriculum eingearbeitet.   
   
Notwendig ist hierfür eine Fortbildungsreihe für alle Fachlehrer/innen Mathematik. Am 10. April 2008 wird deshalb eine ganztägige Fortbildungsveranstaltung an unserer Schule durchgeführt. Weitere Halbtagsveranstaltungen werden folgen. In der übernächsten Sitzung des Schulelternbeirats wird in einem eigenen Tagesordnungspunkt über dieses Projekt informiert.
gez.: B. Zotz, Schulleiter, 25.2.2008
Mathematik hautnah:
Das Mathematikum
Intro Faxenspiegel,
Riesenseifenblase,
schwebender Ball, usw.

Bericht,
Bilder, Lieblingsexperimente
Tag der
Mathematik 2009
2009Der Tag der Mathematik findet an 8 Standorten mit weit mehr als 1000 Teilnehmern aus der Jahrgangsstufe 12 statt. In diesem Jahr ist der Tag der Mathematik mit 18 Jahren "volljährig" geworden.

Schulsieger im
Mathematikwettbewerb 2009/10
SchulsiegerZum Interview haben sich Zeit genommen: Lisa Jovy aus der 8 C und Michael Ulitzka aus der 8 b. Sie sind beide Schulsieger im Mathematikwettbewerb der 8. Klassen, der am 03. Dezember 2009 verpflichtend für alle Schülerinnen
Chemie
 
"Jugend forscht"
2009
  Mit der Brennstoffzelle
in die Zukunft
Jugend forschtMichael Gille und Niklas Jovy (beide 16, Klasse 10e) nahmen am Regionalwettbewerb teil, der von der Firma Sanofi-Aventis im Industriepark Höchst ausgerichtet wurde.   Schüler der Jgst.11 beobachten den Versuch in der Praxis des Oberstufenunterrichts.
Mit Apfelsäure
zum bundesweiten Erfolg
 
IntroUmfangreiche Dokumentation zum bundesweiten Erfolg der drei Musketiere und ihrem Spiritus Rektor.
  Ramin, Kai und Fahim erhalten den 2. Preis bei "Jugend forscht" in Chemie.



Dreieichschule für Schulpreis nomoniert.
Erfolg
bei Jugend forscht: Instant Alcohol
 
Jugend forschtBericht zum Erfolg    
Physik
 
  Quarks und so (1):
Die singende Flamme
Schüler in der TU DarmstadtDer Physik-LK von Herrn J. Hahn wandelt in der TU Darmstadt auf den Spuren eines Nobelpreisträgers und entdeckt außerden noch viel Erstaunliches:
Bericht, Interview, Fotos..
  PlakatInteressantes in den Pausen in Sachen Physik
  Und samstags
an die Uni
Zum BerichtExperimente zum Staunen der Quarks AG   Zum Berichtfür Schüler der Jgst. 12 kein Problem.




   
IntroExperimente zum Staunen der Quarks AG  
Fächerübergreifend
 
 
Drei wissenschaftler der Max-Planck Gesellschaft zeigen unseren Schülern woran sie forschen.   Professor Aunerstellt Professor Auner vor, einst Schüler an der DSL.
Webteam, Juni 2010