logo

Zurück zur Startseite

































            
Link

Ein Tag mit dem CG





Politischer Salon








                       

              Networking mit dem US-Generalkonsul James W. Herman                              
    

CG Herman bei seiner Begrüßung

Aufgrund der beim Politischen Salon mit dem US-Generalkonsul James W. Herman geknüpften Kontakte wurde eine Delegation des Salons zu einem „End of Summer Networking Barbeque“ in den Garten der Residenz des Generalkonsuls eingeladen.

Der Generalkonsul und seine Mitarbeiter, sowie deren Familienangehörige, engagieren sich seit langem gemeinsam mit Partnern und Freunden u.a. in den Bereichen Flüchtlingshilfe und Integration.


Auch Mahlet Tadesse (3. v.r.) war der Einladung gefolgt

Er habe in der Zeit viel gelernt, spannende Impulse bekommen, starke Menschen getroffen und sei sehr beeindruckt vom „Can-Do-Spirit“, der hier vorherrsche, so James W. Herman.

Die Feier bot im informellen Rahmen, Netzwerke zu vertiefen und zu erweitern. Der Generalkonsul bedankte sich bei den Partnern für die bisherige produktive Zusammenarbeit und sprach die Hoffnung aus, bestehende Kooperationen auszubauen, sowie neue Synergien herzustellen.

Stefan Trier beim Networken mit dem CG

Die Initiatoren des Politischen Salons, Stefan Trier und Jörg Couturier setzte das Networking gleich um und erhielten von James W. Herman die Zusage, dass er während seiner Amtszeit in Deutschland noch einmal eine Einladung in den Politischen Salon annehmen wolle.


                                                                            

WEBCo.26.9.2017