logo


Navigation




Heimat in Rubrik:
1 2 3 4
5-Schule: Außer-
schulische Lernorte
6 7 8 9








Lesetipps:
Unsere Stärken







Schule öffnen: Außerschulische Lernorte


Lernen ist nicht auf das Schulgebäude beschränkt. Außerschulische Lernorte öffnen die Schule in vielfältiger Weise:

Im "normalen" Unterricht außerhalb des Schulgebäudes
- zeigen wir unseren Schülern die Forschung (Darmstadt) und die große Politik (Polis),
- präsentieren Ergebnisse und sichern Erfolge (Jugend forscht),
- lernen andere Kulturen kennen (Polen, Frankreich, USA),
- fördern die Künste (Theater-IG),
- zeigen unseren Schülern lebendige Geschichte (Rothenburg) oder dynamische Städte (Frankfurt),
- unterstützen sportliche Erfolge (Basketball in Berlin).

Dass wir hier nur eine wirklich kleine Auswahl zeigen können, versteht sich von selbst.

 

Kurzübersicht

 
 
Unser Austausch mit Polen startete 2005 und ist eine Erfolgsgeschichte geworden.

 
Stadtgeographie mit dem besten Anschauungsmaterial vor Ort: dem dynamischen Frankfurter Osten.
 
Eine Bundeswehrkaserne ist der Ort eines viertägigen Planspiels für Schüler der Jgst. 12.

Schüler aus dem Kurs berichten von ihren Eindrücken.
 
TauchenEine neue Erfahrung machte der 12er Sport-Leistungskurs von Steffen Brockmann.

Als Abschluss der Schwimmeinheit ...
 

Tag der MathematikDer Tag der Mathematik findet an 8 Standorten mit Schülern der Jgst. 12 12 statt. Diesmal fuhren die 12er und ihre Begleiter nach Reinheim.

 
Nach dem Gewinn des Hessenentscheids gewinnen unsere Basketballmädchen nun auch den Bundesentscheid 2006. Hier berichten die Spielerinnen, wie es wirklich war.
 
Informationen zur Austauschfahrt nach Oregon, im Bundesstaat Wisconsin.

Bericht, Fotos (viele zum Anklicken), Hintergründe.
 
... der Spur: Der Physik-LK von Herrn J. Hahn wandelt in der TU Darmstadt auf den Spuren eines Nobelpreisträgers und entdeckt außerden noch viel Erstaunliches:
Bericht, Interview, Fotos.
 
Romfahrt Ein Highlight jedes Abschlussjahrgangs 11 im Fach Latein ist die Fahrt nach Rom
 
Austausch mit Long EatonTränenreich war der Abschied von den englischen Austauschpartnern und die Erlebnisse, die die 15 Schülerinnen und Schüler der Dreieichschule ...

 
Die SaalburgUnterrichtseinheit: Verhältnis der Römer und Germanen.
Zum Abschluss des Projektes einen Tagesausflug zur Saalburg nach Bad Homburg zu unternehmen.
Hier die Hintergründe.
 
WeimarWeimar ist eine sowohl im politischen (Weimarer Republik) als auch gesellschaftlichen (Weimarer Klassik) Bereich sehr bedeutende Stadt. Fünfzig Schüler der Jahrgangsstufe 12 konnten sich davon überzeugen.
 
Auf der Piste Bilder, Berichte, Interviews Fakten, Hintergründe
 
BeachvolleyballNch langer Zeit mal wieder nahm die DSL an einem Beachturnier von Jugend trainiert für Olympia teil.
Webteam, Oktober 2009